Praxis


Metaphysische Lebensberatungen

Persönlichkeitsentfaltung

Systematische Lösungen - Familienaufstellungen

Partnerschafts- und Familien-Beratungen

Trauma-Therapie SE - Somatic Experiencing®

Metaphysische Lebensberatungen

Die metaphysische Lebensberatung ist gleichzeitig eine ganzheitliche Beratung und steht Ihnen in allen Lebensfragen zur Seite. Sie findet in einer achtsamen und vertrauensvollen Umgebung statt. Themen, welche in den Beratungen besprochen werden können sind beispielsweise:
  • Ängste verwandeln in Achtsamkeit, Liebe und Vertrauen
  • Kontrolle transformieren, um Gelassenheit zu leben
  • Aufbau von Lebenswille und Lebenfreude
  • Persönlichkeitsentfaltung - Selbstverwirklichung
  • Stärkung des Selbst-Bewusstseins, der Selbst-Sicherheit und des Selbst-Vertrauens um die Selbst-Liebe zu erfahren
  • Gesundheit – jede Krankheit hat ihren psychischen Ursprung
  • Partnerschaft und Ehe in eine Qualität der Achtsamkeit zu bringen
  • Familienleben oder „Ordnungen“ der Familie (Patchworkfamilie) wieder herzustellen

Was bedeutet "metaphysisch?

Die metaphysische Sichtweise erhebt keinen Anspruch auf eine für jeden Menschen gültige Wahrheit. Die Neutralität, die Eigenverantwortung und die Achtsamkeit gegenüber jedem Lebewesen und der gesamten Schöpfung sind Leitfaden der metaphysischen Spiritualität. Jeder Mensch soll seine Wahrheit und seinen Weg selbst finden und dabei ist nicht relevant, welche Quellen er dafür benutzt. Voraussetzung dafür ist die Authentizität des eigenen Denkens und Tuns. Die metaphysische Spiritualität bietet Impulse zur eigenverantwortlichen Veränderung des Bewusst-Seins an. 

Die metaphysische Sichtweise ist eine „Logik des Herzens, definiert durch den Verstand“. Sie versucht Herz und Verstand auf eine Ebene zu bringen, um so ein strukturiertes Wissen über die Ist-Situation zu bekommen. Die verschiedenen Betrachtungsweisen der momentanen Situation ergeben jeweils ganz unterschiedliche Perspektiven. Diese unterschiedlichen Bilder zu verstehen, welche aus dem Sinn der jeweiligen Situation entstehen, entspricht der metaphysischen Betrachtung.

Der Sinn jeder Erfahrung wird niemals in Frage gestellt, er ist nur im Moment der Erfahrung (noch) nicht im Bewusstsein. Die Antwort auf den Sinn der Situation und der Veränderung ist in der Seele existent und darum geschieht was geschehen ist oder geschehen soll. Durch den Kontakt zu unserem Selbst kommt der Sinn der Situation in das Bewusstsein. Ist es erst mal im Bewusstsein kann es sich (er)klären. - So entsteht bewusstes Sein.


der nächste Schritt: Die Lösung der Problemveränderung besteht aus der Akzeptanz des sogenannten Negativen. Anschließend entscheiden Sie sich, wie Sie sich selbst als Individuum in der Zukunft sehen und was Sie als Real sehen. Das heisst; "was möchte ich / was möchte ich für mich / was möchte ich haben" Dieser Selbstausdruck soll nicht von äusseren Gegebenheiten abhängig sein. Wichtig ist jetzt die Handlung zur Umsetzung - das Universum tut nichts, wenn der Schöpfer nichts tut. Ein Wunsch alleine ist deswegen zu wenig - es braucht das tun. Ansonsten bleibt jede Entscheidung in ihrer Theorie stecken. 

"Es ist, wie es ist! - Wie es wird, entscheide ICH."


Unser Erstgespräch: Anlässlich unseres ersten Beratungsgesprächs greifen wir gemeinsam Ihre momentane Lebenssituation auf. Anschliessend besprechen wir den für Sie passenden Lösungsweg, damit Sie eine neue und lösungsorientierte Perspektive gegenüber Ihrer Situation (Problem) bekommen.
Die verschiedenen Beratungs- und Lösungs-Ansätze, welche ich für Sie zur Verfügung habe, helfen Ihnen, verantwortungsvoll für sich selbst Entscheidungen zu treffen. Entscheidungen, die sich zu Ihrer eigenen Zufriedenheit und zum Wohle Ihres ihnen nahe stehenden Umfeldes auswirken.

Der erste Schritt in Richtung Veränderung: 

Rufen Sie mich an 062 922 99 88 oder senden Sie mir eine E-Mail


der Weg der Veränderung

"Jede Situation in ihrem Leben ist, weil Sie sie selbst geschaffen haben."
Ja, ich weiss, das mag Sie jetzt vielleicht etwas brüskieren, aber ich werde Ihnen gleich den Hintergrund meiner Aussage erklären.
Es macht Sinn sich zu fragen „weshalb erlebe ich das oder jenes?“ Es macht Sinn sich zu fragen: „weshalb gerade ich?“ Es macht Sinn, nach Antworten zu suchen, auf all das was im Leben statt findet – auf all das, was sich gerade in Ihrem Leben ereignet. Es gibt auf alles eine Antwort und eine (Er)-Klärung.


Der Lösungsweg: Die meisten Menschen haben, wenn sie sich mit irgendeinem Schicksal oder einer grösseren Veränderung konfrontiert sehen, das Empfinden, in ihrer Lebensweise bedroht zu sein. Insbesondere dann wenn es um einen der folgenden Bereiche geht: Gesundheit – Geld – Beziehung.
Wenn sich an einem dieser Bereiche etwas verändert, bringt dies meist eine grosse Veränderung mit sich. Noch herausfordernder wird es, wenn sich gleich innerhalb von zwei Bereichen Veränderungen ergeben. Veränderungen in allen drei Bereichen gleichzeitig stellt eine echte Herausforderung dar und kann schon mal das Gefühl der Ohnmacht – ohne Macht – hervor holen. Dieses Gefühl „ohne Macht“ zu sein, entspricht der Wahrheit. Erst wenn sie sich nicht mehr gegen das Geschehene wehren, erst wenn sie die Situation annehmen, das Schicksal bejaen, kann sich der Sinn, der effektive Hintergrund desselben zeigen.
Wenn Sie an diesem Punkt ankommen, werden Sie unmittelbar folgend die Antwort und die Lösung erkennen, wie Sie aus der Situation, aus dem Problem heraus kommen.


Ich begleite Sie dahin und zeige Ihnen auf, wie die Zusammenhänge Ihres, nennen wir es Schicksal, sind. Haben Sie erst diese Zusammenhänge im Bewusstsein haben Sie auch die Antwort auf das "weshalb", und in dem selben Moment haben Sie den Schlüssel gefunden um ihr Schicksal zu verändern. Sie haben nicht nur den Schlüssel in die Lösung gefunden sondern auch den Schlüssel zur Freiheit - zur inneren Freiheit.

"Nicht die Freiheit findet uns, wir richten uns aus, damit wir Freiheit sind."

Die Lösung: Also fangen Sie bereits jetzt an, die Situation, in der Sie sich gerade befinden, nicht mehr zu verurteilen. Schliessen Sie Frieden mit dem was ist und begrüssen Sie sie in ihrem Leben. Begegnen Sie ihm neutral und nehmen Sie die Situation an als wärs ein guter Freund von Ihnen und heissen Sie ihn willkommen. Sie gehört nun mal zu Ihnen, jedenfalls Momentan. – Sie gehört gerade jetzt zu Ihnen und warum? – weil sie Ihnen etwas sagen will und weil Sie sie auf ihrem Lebensweg, im Fluss des Lebens weiter bringen will – ja genau darum ist sie da. Das nennt sich "die Liebe des Schicksals".
Also nehmen Sie diesen Freund, ihr Schicksal an der Hand und sagen Sie zu ihm „wir gehen nun gemeinsam dahin, wo nur du mit mir gehen kannst – wir gehen dahin wo wir die Antwort finde, weshalb wir uns begegnet sind. Wir gehen gemeinsam auf den Weg dahin, wo wir alles in Bewegung bringen können, damit Veränderung möglich wird.“ - Sie alleine kennen diesen Weg, den Weg der Veränderung hinaus aus dem Problem in eine neue Lebensqualität.

Worin ich Sie begleiten kann ist auf  dem Weg zurück zu Ihrer Wahrheit, damit Sie die Existenz mit der Situation (Problem), in der Sie sich zu befinden glauben, verstehen. Damit Sie erkennen was es zu erkennen gibt und sich löst was es zu lösen gibt um dadurch in Frieden zu kommen mit dem was war. Nur so kann die Liebe, die Gelassenheit und das Vertrauen wieder in Ihrem Leben allgegenwärtig werden. - Seien sie sich immer bewusst:       

Sie sind der wichtigste Mensch in ihrem Leben!