Vorträge und Informationsanlässe


Informations-Abend

Informations-Abend zu den Ausbildungen

  • Diplomausbildung zum Metaphysischen Lebensberater
  • Metaphysische Spiritualität
  • Ausbildung zur Leitung von systemischer Aufstellungsarbeit "Familienstellen- und Organisations-Aufstellungen"
  • Erfolg-Reich - Selbstverwirklichung und Business
Mittwoch 24. Oktober 2018 von 19 Uhr bis 22 Uhr

Da die Platzzahl beschränkt ist, benötigt es Ihre Anmeldung damit Sie dabei sein können.

Fr. 35.- pro Person / Paare gemeinsam Fr. 60.-



Vortrag - "Ich helfe mir selbst, wer sonst."

Aus Stress und Überforderung wird Spass und Leichtigkeit

Was sind die Hintergründe von Blockaden, Ängsten, Kontrollmechanismen und Krankheiten - wie können diese erkannt werden und wie gelöst?

Unser intelligentes System kennt jeden Ursprung von Blockaden, Ängsten und Krankheiten und jede unserer Zellen erinnert sich an ihren Ursprungszustand des „gesund Seins“. Wenn wir in der richtigen Kommunikation mit unserem System sind, können wir unsere Selbstheilungskräfte und Ressourcen so aktivieren, dass sich der Ursprungszustand wieder etablieren kann. Dazu brauchen wir einerseits unsere körpereigenen Synapsen, welche für das Weiterleiten unserer Kommunikation zuständig sind und andererseits brauchen wir das Wissen der richtigen Kommunikation. Tatsache ist, dass unsere Synapsen alles wort-wörtlich machen, was wir ihnen sagen - sowohl im positiven wie auch im negativen Sinne. 

„Egal welche Informationen Sie dem Gehirn geben, es wird Sie verstehen“ Aussage von Paul Bach-Y-Rita, Neurophysiologe

Warum ist das so? 

Beii gleichbleibenden Gedanken und sich wiederholenden Erfahrungen tritt automatisch Stagnation ein. Dadurch können keine positiven Veränderungen mehr stattfinden. Je öfters sich destruktive Gedanken und Erfahrungen wiederholen, umso schwieriger wird es aus dieser Negativspirale heraus zu kommen.

die Lösung?
Durch das gezielte arbeiten mit den körpereigenen Synapsen und der richtigen Kommunikation können Sie sich selbst aus Blockaden und Ängsten befreien und Ihre persönlichen Ziele spielend erreichen.


Was sind Synapsen?
Synapsen bezeichnet die Stelle einer neuronalen Verknüpfung, mit der eine Nervenzelle zu einer Sinnes-, Muskel-, Drüsen- oder einer anderen Nervenzelle in Kontakt steht. Mit Hilfe der Synapsen wird einerseits Erregung übertragen und andererseits Information gespeichert.

Wie funktioniert die Arbeit mit den Synapsen?
Die Arbeit mit den Synapsen macht sich das Wissen der Hirnforschung um die Synapsen und um die Musterbildung (das eigene Verhalten) zunutze und dient gleichzeitig als Mittel zur Veränderung und Entwicklung. Wir "programmieren" uns über die Herzfrequenz, damit erschaffen wir glückliche und erfolgreiche Möglichkeiten in allen Bereichen unseres Lebens.

Abendvortrag: "Ich helfe mir selbst, wer sonst."

Mittwoch 2. Mai 2018 von 19 Uhr bis 21:30 Uhr


Da die Platzzahl beschränkt ist, benötigt es Ihre Anmeldung damit Sie dabei sein können.

Kosten pro Person Fr. 35.- / Paare gemeinsam Fr. 60.-

Vortragszeit 19 Uhr bis 21:30 Uhr - inkl. kurzer Pause


Vortrag - "Heile deine Wurzeln und es wachsen dir Flügel."

Wie funktioniert "Familienstellen" und welche Hintergründe führen zu dieser nachhaltigen Lösungsmethode?

An diesem Vortrag erfahren Sie, was die Energie aus der Vergangenheit mit Ihrer Zukunft und Ihrer Lebensqualität zu tun hat.

Erkennen und lösen Sie die wirklichen Hintergründe von alltäglichen Problemen.
Das "aufstellen" von Themen aus oder um die Familie, genannt Familienstellen, als eine spezifische Form der Systemischen Arbeit, dient dem Erkennen familiärer Verstrickungen und hilft Lösungen zu finden.


Haben Sie das Bedürfnis sich von alten Muster und Krankheiten zu lösen und so zu leben, wie Sie es sich wünschen?


Der kurze Blick nach Hinten um frei nach Vorne zu gehen.
Es kann sein, dass Ihr Verhalten von unbewusst wirkenden Ursachen beeinflusst wird. Oft sind wir mit Mitgliedern unserer Familie beziehungsweise mit deren Schicksalen "blind", das heisst ohne es zu wissen, verbunden. Wir leben "etwasem" nach, was gar nicht zu uns gehört und übernehmen oftmals "fremde" Verhaltensmuster und Symptome, die erkannt und gleich gelöst werden können.


Abendvortrag: "Heile Deine Wurzeln und es wachsen Dir Flügel"

Mittwoch 11. April 2018 von 19 Uhr bis 21:30 Uhr


Da die Platzzahl beschränkt ist, benötigt es Ihre Anmeldung damit Sie dabei sein können.

Kosten pro Person Fr. 35.- / Paare gemeinsam Fr. 60.-

Vortragszeit 19 Uhr bis 21:30 Uhr - inkl. kurzer Pause